"Im YOGA geht es nicht darum auf dem Kopf zu stehen,
sondern fest auf den EIGENEN Füssen!"
(Kausthub Desikachar)

Mein Name ist Katharina und ich bin Inspirationsgeberin für gesundheits- und körperbewusste Menschen (und diejenigen, die es gerne werden möchten), welche gerne die Lehren der alten Traditionen mit einem trendigen, urbanen YOGA Lifestyle verbinden möchten. Ich bezeichne mich immer gerne als „down to earth“ oder bodenständige Yogini – d.h. auch ich habe meine Laster, bei mir macht der Schweinehund sich manchmal breit und bei fettigen Kartoffelpuffer kann ich nicht vorbei gehen.  Mein Motto ist: Leben und leben lassen – das Leben in vollen Zügen geniessen! Ich selbst geniesse das Leben mit Yoga seit 2011.

2004 habe ich das Studium der Betriebswirtschaft und Informationsmanagement erfolgreich abgeschlossen - seit dem habe ich als Marketing Managerin in internationalen Konzernen und als Projektmanagerin in einer Social Media Agentur gearbeitet. Während diesen Jahren habe ich mich bereits in diversen Ausbildungen meiner Leidenschaft der Körpertherapie gewidmet und wertvolles Wissen ansammeln können.

Darüberinaus bin ich eine explorierende Scannerpersönlichkeit, also jemand der viele Interessen und Ideen hat. Somit habe ich mich Mitte 2015 intensiv mit dem Thema beschäftigt, für was mein Herz wirklich schlägt und wie ich meine Passion in eine Profession verwandeln kann. Ich war auf einem Seminar von John P. Strelecky & Friends um meine "Big 5 For Life" und meinen "Zweck der Existenz (ZDE)" zu definieren. Dies war ein spannender Prozess - aber nach zwei intensiven Workshops standen sie fest:

ZDE: Ich bringe Menschen in Bewegung

  • Mit Coaching und Yoga Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen
  • Liebevolle und respektvolle Beziehungen führen
  • Täglich die Prinzipien des Yoga leben
  • Das begleitende Gitrarrenspiel zu lernen, um Menschen mit meiner Musik im Herzen berühren
  • Travel trustfully with an open heart and a positive attitude

Somit stellte sich die Frage wie ich diese Vision beruflich umsetzen kann - und der Weg in die Selbständigkeit war für mich klar vordefiniert. Deshalb vordefiniert, da sich diese unterschiedlichen Interessen so wohl am Besten in die Tat umsetzen lassen. Mit meinem Yogaangebot decke ich einige meiner "Big 5 For Life" ab und man möge gespannt sein, was alles noch so entstehen wird (denn als lebende Scannerin, bin ich um neue Ideen und Wege nie verlegen :))

Ich für mich befinde mich auf dem besten Weg meine Passion in eine Profession zu verwandeln, da Yoga für mich eine Herzensangelegenheit ist und ein Lebensweg zugleich. Es hat viel mit Selbst-Bewusst-Sein und Achtsamkeit zu tun.

Darüberhinaus bin ich leidenschaftliche (Hobby-) Sängerin und liebe es mich kreativ zu betätigen: sei es mit Häkeln, Basteln, Malen, etc. Ich liebe es etwas zu erschaffen und den Leuten in meinem Umfeld eine Freude zu bereiten.

Eine weitere Leidenschaft, wie man unschwer am Aufbau meiner Website sehen kann, ist die Englische Sprache. Ich selbst habe einmal in den USA gelebt und vielzählige Reisen in englischsprachige Länder unternommen. Ich liebe diese Sprache und spreche sie wann immer ich Gelegenheit dazu bekomme. Auf Wunsch oder nach Bedarf kann ich meine Stunde bilingual abhalten! Therefore: all English speaking people are warmly welcome to join any time 🙂

Mein "Baby" ist das Meridian Yoga nach den 5 Elementen der TCM Konzept, da ich mir durch diverse Ausbildungen im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) viel Wissen angeeignet habe und es für mich nun an der Reihe ist dieses Wissen in die Tat umzusetzen. Die Lehre der TCM begleitet mich tagtäglich und umso mehr ist es schön für mich diese Erfahrungen nun mit dem Yoga in Einklang zu bringen. Ich kann garantieren, dass ich all mein Wissen und meine Erfahrungen aus all meinen Aus-und Weiterbildungen in das Gesamtkonzept einfließen lasse und Du in jeder Minute eine authentische KATHARINA erleben wirst. Denn meine persönlichen Werte (welche ich auch auf der Startseite in Sätze verpackt habe) stehen in meinem Tun und Sein ganz oben und werden uns auf unserem gemeinsamen Weg begleiten!

Ich freue mich auf eine bewegte und erfahrungsreiche Reise mit Dir!

Aus- und Weiterbildungen seit 2006

Shiatsuschule Salzkammergut, Bad Ischl: Ausbildung zur Diplom Shiatsu Praktikerin (650+ UE)
Shambala Shiatsu Schule, Wien: Moxa, Gua Sha und Schröpfen mit Felicitas Lawrence (16 UE)
Chetawan Thai Traditional Massage School, Bangkok: Professional Thai Massage for Health (165 UE)
Zhongfang Red Cross International Hospital, Huai Hua/China: Grundkenntnisse der TCM, u.v.m (150+ UE)
The International Sivananda Yoga Vedanta Centre, Reith: Yoga Lehrer (401 UE)
Freirauminstitut, Wien: Kinderyogalehrerin und Yoga Anatomie (95 UE)
Erste Hilfe Grundkurs (16 UE)


Meine aktuellen Yoga Bites Inspirationshäppchen